So bin ich zur medialen Astrologie gekommen ...

Für mich ist die Beschäftigung mit der Astrologie neben der Chakrenlehre und der Kabbala ein wunderbares Werkzeug geworden, die mir jeden Tag erneut verblüffende Einblicke in das energetische Wirken ermöglicht.

Ich habe mich selbst lange gegen die Astrologie gesträubt. Die Astrologie wirkte auf mich zu kompliziert und sperrig, stand im Widerspruch zu meinem intuitiven Arbeiten.

Wie sich Astrologie & Energiearbeit ergänzen...

Eine sehr gute Freundin und Top-Astrologin schickte mir immer wieder Klienten. Anhand des Geburtshoroskops konnte sie exakt feststellen, auf welcher energetischen Ebene eine Blockade zu lösen ist. Diese Aussagen deckten sich stets mit dem, was ich in der Aura der Klienten wahrnehmen konnte. Das weckte mein Interesse an der Astrologie und es folgte eine mehrjährige fundierte Ausbildung.

 

Meine astrologische Arbeit basiert auf der Psychologischen Astrologie nach Hermann Meyer, der Münchner Rythmenlehre nach Wolfgang Döbereiner und der Medialen Energetik® nach Oliver Erenyi.